Institute of Phonetics and Speech Processing
print

Links and Functions
Language Selection

Breadcrumb Navigation


Content

PhD Projects

Current PhD students in alphabetical order

  • Lia Saki Bucar Shigemori
    Syllabic consonants in Slovak
  • Nikola Eger
    The impact of auditory feedback on error monitoring in a second language
  • Caroline Gluth
    Zusammenhang von sprachlicher Perzeption und Produktion bei Menschen mit Cochleaimplantat
  • Hanna Jakob
    Produktion von Konsonantenclustern bei Patienten mit phonologischer Beeinträchtigung
  • Markus Jochim
    Vowel and consonant quantity in Southern German varieties
  • Thomas Kisler
    Understanding the regional distribution of acoustic features from speech
  • Miguel Llompart-Garcia
    Category structure and lexical competition in a second language
  • Manfred Pastätter
    The effect of coarticulation on consonant cluster organization: Evidence from Polish onset and coda clusters
  • Mona Späth
    Rhythmic entrainment in individuals with dysarthria
  • Raphael Winkelmann
    The EMU Speech Database project
  • Katrin Wolfswinkler
    The influence of interaction and immigration on the evolution of spoken accent

Chronological order of completed PhD projects  (since 1996)

  • Jessica Siddins (2017)
    A comparison of compensation for coarticulation in child and adult L1 speakers of Cantonese and German.
  • Taja Stoll (2017)
    Palatalisation in Russian
  • Véronique Bukmaier (2017)
    Sibilanten im Deutschen, Englischen und Polnischen: artikulatorische, akustische und perzeptive Analysen
  • Carola Schindler (2016)
    Die Rolle phonetischer Information in der Sprechererkennung
  • Sandra Peters (2015)
    The effects of syllable structure on consonantal timing and vowel compression in child and adult speakers of German
  • Nele Salveste (2015)
    On the pragmatic and semantic functions of Estonian sentence prosody
  • Veronika Neumeyer (2015)
    Akustische Analysen der Sprachproduktion von CI-Trägern
  • Barbara Baumeister (2015)
    Phonetische Wahrnehmung alkoholisierter Sprache
  • Hanna Feiser (2015)
    Quantifizierung des Ähnlichkeitsgrads von Familienstimmen
  • Andrea Tures (2014)
    Im Dialog mit jungen Kindern - Erfassung und Modifikation der inklusiven Sprachförderkompetenzen von Frühpädagogikstudierenden
  • Christian Heinrich (2014)
    Untersuchungen der rhythmischen Struktur von Sprache unter Alkoholeinfluss
  • Clara Epping (2013)
    Verstehen und Verständigung in deutschen Kindergärten
  • Clara Tillmanns (2013)
    Die phonetischen Grundlagen der spontanen Imitation in der gesprochenen Sprache
  • Hanna Ruch (2013)
    Lautvariation und Lautwandel im andalusischen Spanisch: Prä- und Postaspiration bei /s/ vor stimmlosen Plosiven
  • Mareike Plüschke (2013)
    Peak Alignment in Estonian
  • Andrea Karsten (2013)
    Schreibprozesse und Schreibpraktiken. Eine Konzeption aus dialogischer Perspektive
  • Conceicao Cunha (2012)
    Die Organisation von Konsonanten in Cluster und CVC-Sequenzen im Europäischen und Brasilianischen Portugiesisch
  • Tina John (2012)
    EMU Speech Database System: Praxisorientierte Weiterentwicklung der Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Interoperabilität sowie die Aufbereitung des Kiel Corpus als EMU-Sprachdatenbank
  • Ulrich Reubold (2012)
    Über die Zusammenhänge zwischen Grundfrequenz und Vokalhöhe: Evidenzen aus longitudinalen Altersstimmenstudien, Perturbations- und Vokalerkennungsexperimenten
  • Stefanie Surd-Büchele (2011)
    Tagebuch: Schreiben und Denken. Eine empirische Verhaltensbestimmung
  • Felicitas Kleber (2011)
    Incomplete neutralization and maintenance of phonological contrasts in varieties of Standard German
  • Lasse Bombien (2011)
    Segmental and prosodic aspects in the production of consonant clusters: On the goodness of clusters
  • Uwe Reichel (2010)
    Datenbasierte und linguistisch interpretierbare Intonationsmodellierung
  • Tamara Rathcke (2009)
    Vergleichende Phonetik und Phonologie der Intonationssysteme des Deutschen und Russischen
  • Uli Türk (2008)
    Compensation Techniques for Network Mismatch in Telephone-Based Speaker Verification
  • Maria-Paola Bissiri (2007)
    Computergestütztes Lernen der Prosodie der Zweitsprache
  • Gabriele Schmid (2007)
    Neuroanatomische und behaviorale Aspekte der audiovisuellen Verarbeitung sprachlicher und nichtsprachlicher Vokaltraktgesten
  • Anja Wunderlich (2007)
    Fazilitierung des mündlichen Bildbenennens bei aphasischen Patienten mit Wortabrufstörungen und gesunden Sprechern: Explizite und implizite Darbietung von Segment- und Merkmalshilfen
  • Andreas Zierdt (2007)
    Die Entwicklung der Messtechnik für ein dreidimensionales elektromagnetisches Artikulationssytem
  • Katalin Mády (2004)
    Akustische, artikulatorische und perzeptive Parameter in der Konsonantenproduktion nach Zungenteilresektion
  • Karl Weilhammer (2004)
    Statistical Language Models with Structural Elements
  • Jörg Stelkens (2003)
    Netzwerk-Synthesizer. - Konzeptionierung eines internetbasierten Multi-User-Softwareinstrumentes zur kollaborativen Klang- und Musikerzeugung unter Betrachtung historischer und aktueller Ansätze im Bereich der elekt ronischen und Computer-Musik und unter besonderer Berücksichtigung der Latenzproblematiken digitaler Netzwerke
  • Angela Zimmermann (2003)
    Untersuchung über die Auswirkungen einer Mundhöhlentumorbehandlung (Zunge, Mundboden) auf die sprechsprachliche Leistung
  • Nicole Beringer (2002)
    Regeladaptive kategoriale Analyse von Spontansprache
  • Anja Geumann (2001)
    Invariance and Variability in Articulation and Acoustics of Natural Perturbed Speech
  • Hartmut Pfitzinger (2001)
    Analyse der Sprechgeschwindigkeit
  • Rolf Siepmann (2001)
    Phonetische Intonationsmodelle und die Parametrisierung von kontrastiven Satzakzenten im Deutschen
  • Sigurd Rosenau (2000)
    Untersuchung von physikalischen, phonetischen und psychoakustischen Aspekten der Erzeugung von Singstimmen
  • Andreas Kipp (1999)
    Automatische Segmentierung und Etikettierung von Spontansprache
  • Christine Mooshammer (1998)
    Experimentalphonetische Untersuchungen zur artikulatorischen Modellierung der Gespanntheitsopposition im Deutschen
  • Sebastian Heid (1998)
    Phonetische Variation - Untersuchungen anhand des PhonDat2 Korpus
  • Phil Hoole (1996)
    Theoretische und methodische Grundlagen der Artikulationsanalyse in der experimentellen Phonetik
  • Barbara Kühnert (1996)
    Die alveolare-velare Assimilation bei Sprechern des Deutschen und Englischen: Kinematische und perzeptive Grundlagen

Post graduate programmes (Graduiertenkollegs)